Meisterprüfung von Ernst Claassen


Wir gratulieren Ernst Claassen zur kürzlich bestandenen Danprüfung zum 7. Dan und begrüßen ihn sehr herzlich im mittlerweile beachtlichen Kreis der Meister. Ernst überzeugte die beiden Prüfer GM Kim-Lan Ung und GM Rolf Becking auf der ganzen Linie, die ihn nach den gezeigten Leistungen mit viel Freude auf die Meisterstufe "befördert" haben.

 

Herzlichen Glückwunsch!
Der Vorstand

17.03.2015 21:01

Weiterlesen …

Sonderverkauf des Taekwon-Do-Buches von Gen. Choi Hong-Hi


Liebe Sportfreunde,

 

bei der kommenden Mitgliederversammlung am 22.03.2015 in Köln wird es eine besondere Gelegenheit geben, die deutsche Ausgabe des Standardwerks des Begründers Gen. a. D. Choi Hong-Hi zu erwerben. Da sich der Bücherbestand in großen Schritten dem Ende neigt, wird diese Aktion eine besondere Gelegenheit sein, eines der letzten Exemplare zu ergattern.

 

Einen Nachdruck wird es nicht geben!

 

 

15.03.2015 12:24

Weiterlesen …

Kampfrichterlizenzlehrgang am 22.02.2015 in Herne


Der Chon Ji Wanne 05 e.V. war  am vergangenen Sonntag Gastgeber eines hochkarätigen nationalen ITF-D Kampfrichterlehrgangs, welcher alle Facetten des Taekwon-Do Wettkampfs auf dem Programm hatte. Die Teilnehmer kamen  aus dem gesamten Bundesgebiet - so zum Beispiel aus Berlin, Lüneburg und Ditzingen. Die meisten kamen jedoch aus Nordrhein-Westfalen.

 

24.02.2015 16:40

Weiterlesen …

Danprüfungen am 21.02.2015 in Dortmund und Lünen


Die Kandidaten mit ihren Prüfern in Dortmund

Am 21.02.2015 fanden sowohl in Dortmund als auch in Lünen die ersten Danprüfungen des Jahres 2015 statt. Genau 20 Kandidaten hatten sich im Vorfeld zur Danprüfung angemeldet. Die Prüflinge wurden gleichmäßig auf die beiden Orte (Budokan Dortmund und Tan Gun Lünen) verteilt und stellen sich vor Ort den Prüfern des ITF-D e.V. In Dortmund waren das die beiden Großmeister Kim-Lan Ung (9. Dan) und Rolf Becking (9. Dan) sowie Meister Christa Wintzer (8. Dan).

24.02.2015 16:23

Weiterlesen …

Kemal Kasim kommt nach Deutschland.


Meister Paul Weiler mit Kemal Kasim

Liebe Mitglieder des ITF Deutschland!

 

Es erinnern sich sicherlich noch einige daran, dass ich letztes Jahr Mitte September (German Open) die Spendenaktion für Kemal Kasim aus Äthiopien gestartet habe, um ihn nach Deutschland zu holen und ihm eine Beinprothese zu ermöglichen. Nach Einholung von Informationen bei Orthopädietechnikern, sollten sich die Kosten auf ca. 8.000,00 – 10.000,00 € belaufen, eine sicherlich nicht geringe Summe.

 

Innerhalb von 3,5 Monaten kamen aber bereits 9.716,73 € zusammen und dies ist ein großartiges Ergebnis, mit dem in diesem kurzen Zeitraum wirklich nicht zu rechnen war. Die „ITF Familie“ hat große Anteilnahme gezeigt und auch bewiesen, dass Taekwon-Do in der Tat nicht nur einen Sport, eine Kampfkunst oder einen Lebensweg darstellt, sondern auch einem sozialen Zweck dient.

 

Dafür danke ich allen Beteiligten und drücke meine Hochachtung dafür aus!

20.01.2015 20:59

Weiterlesen …