EM 2017 - der vierte Tag

Erstellt am:

Am vierten und letzten Tag der EM, gab es für das deutsche Team noch eine weitere Bronzemedaille. Das Damen-Team erreichte im Mannschaftskampf den 3. Platz und damit die insgesamt 16 Medaille bei dieser Europameisterschaft.

Nach dem guten Abschneiden bei der EM 2015 in Schottland mit insgesamt 5 Gold-, 3 Silber- und 7 Bronzemedaillen (Platz 6 in der Nationenwertung) und der etwas schwächeren EM 2016 in Finnland mit 3 Gold-, 4 Silber- und 13 Bronzemedaillen (Platz 8 in der Nationenwertung), ist die diesjährige Europameisterschaft in Bulgarien wieder ein Schritt nach vorne. In der Summe errang der deutsche Nationalkader 5 Gold-, 5 Silber- und 6 Bronzemedaillen und landete schließlich auf dem 5 Rang der Nationenwertungen (von 23 startenden Ländervertretungen).

Wir gratulieren allen zu diesem ausgezeichneten Ergebnis.

Das EM-Kader 2017

 Zurück